9. Dezember 2021

Jahresrückblick der Bürgerinitiative

Trotz eines weiteren Jahres mit Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann die BI „B 27 raus aus Kirchheim“ auf einige Ereignisse im zu Ende gehenden Jahr zurückblicken.

Mit dem Beschluss des Gemeinderats vom 22. März wurde der Weg frei gemacht für eine Schadstoffmessung und Verkehrszählung, die nun schon seit Mai Daten sammelt. Erste Ergebnisse konnten im Vorstand der BI nach einer Präsentation von Andreas Munz bereits diskutiert werden. Anfang des kommenden Jahres sollen die Auswertungen im Gemeinderat der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Eine Bewirtung auf der Weinterrasse konnte die BI zweimal anbieten. Dies war erneut eine willkommene Gelegenheit zur Diskussion mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern.

Diskussionen gab es auch im Internet und vor Ort bei den zahlreichen Terminen mit Politikern im Vorfeld der Landtags- und der Bundestagswahl. Insbesondere beim Termin vor Ort an der B 27 wurde den Bewerbern schnell klar, dass bei den hiesigen Verkehrsmengen nur eine Umgehungsstraße vor dem Kollaps schützen kann. Die BI erhofft sich diesbezüglich nun auch Unterstützung von den gewählten Mandatsträgern. Ein wichtiger Schritt des Gemeinderats war im Herbst der Beschluss, Grundstücke auf und an der Trasse der künftigen Umgehungsstraße bei sich bietender Gelegenheit zu erwerben.

Bei der Jahreshauptversammlung am 28.09.2021 wurden die Vorstandsmitglieder der Bürgerinitiative einstimmig wiedergewählt.

Wichtige Aufgaben für das kommende Jahr sind andauernde Gespräche mit politischen Entscheidungsträgern, aber auch die Abstimmung der Umgehungsstraße mit örtlichen Vertretern des Naturschutzes. 

Herzlich willkommen sind nach wie vor neue Mitglieder. Jeder und jede darf sich gerne aktiv einbringen, aber auch die Mitgliedsbeiträge und Spenden sind ein wichtiger Beitrag, mit dem wir die Plakate und Informationsmaterialien finanzieren. Bei allen, die uns in diesem Jahr bei unseren Aktivitäten unterstützt haben, bedanken wir uns herzlich.

Allen Kirchheimerinnen und Kirchheimern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das kommende Jahr.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.