BI B27 raus

0

Jahresrückblick der Bürgerinitiative

Trotz eines weiteren Jahres mit Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann die BI „B 27 raus aus Kirchheim“ auf einige Ereignisse im zu Ende gehenden Jahr zurückblicken. Mit dem Beschluss des Gemeinderats vom 22. März wurde der Weg frei gemacht für eine Schadstoffmessung und Verkehrszählung, die nun schon seit Mai Daten sammelt. Erste Ergebnisse konnten im Vorstand der BI nach einer Präsentation von Andreas Munz bereits diskutiert werden. Anfang des kommenden Jahres sollen die Auswertungen im Gemeinderat der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Eine Bewirtung auf der Weinterrasse konnte die BI zweimal anbieten. Dies war erneut eine willkommene Gelegenheit zur Diskussion mit interessierten...

0

Petition zur geplanten Klärschlammverbrennung in Walheim

Der Walheimer Gemeinderat hat eine Resolution zur geplanten Klärschlammverbrennung verabschiedet, die auch der Kirchheimer Gemeinderat wie weitere Nachbargemeinden einhellig unterstützen. Die Walheimer Initiative „Bürger im Neckartal“ hat zusätzlich eine Petition gestartet, um das Thema auf eine höhere politische Ebene zu heben. Zahlreiche Menschen aus der Region haben die Petition bereits unterzeichnet.  Die geplante Anlage hat Auswirkungen auf den Verkehr in Kirchheim, da die Anlieferung nach Walheim überwiegend über den Autobahnzubringer und die B 27 erfolgt. Dies würde eine weitere Zunahme des Schwerlastverkehrs um 120 LKW-Fahrten jeden Werktag bedeuten! Dies hat auch der Kirchheimer Gemeinderat in seiner Diskussion stark kritisiert. Weitere...

0

Tagesordnung Jahreshauptversammlung 28.09.2021

KVZ Alte Schule Raum 12/13 – 20 Uhr Begrüßung Bericht des Vorsitzenden Luftmessungen an der B 27 Weitere Berichte Aussprache zu den Berichten Bestellung eines Wahlvorstandes Entlastungen Wahlena) Vorsitzende/rb) Stellvertretender Vorsitzende/r c) Kassier/ind) Schriftführer/ine) Öffentlichkeitsreferent/inf) Beisitzer/ing) Kassenprüfer/in Anträge Aktivitäten, Aktionen und Veranstaltungen Verschiedenes Anträge sind bis zum 21.09.2021 beim Vorsitzenden Rolf Riecker einzureichen.

0

Bundestagskandidaten sehen Notwendigkeit der Umgehungsstraße

Kirchheim braucht eine Umgehungsstraße für die B 27. Das haben die vier Wahlkreiskandidaten Fabian Gramling (CDU), Marcel Distl (FDP), Thomas Utz (SPD) und Lars Schweizer (Grüne) bei ihren Vor-Ort-Terminen an der Posthörnle-Kreuzung mit der Bürgerinitiative B 27 raus aus Kirchheim bestätigt. Der Lärm und die Luftbelastung durch den weiter zunehmenden Verkehr und die vielen LKWs sind nach einhelliger Meinung nicht mehr zumutbar. Zahlreiche Mitglieder der BI waren zu den vier abendlichen Terminen um 17 Uhr gekommen, um ihre persönliche Betroffenheit den Kandidaten klar zu machen. Zeitweise mussten die Gespräche sogar unterbrochen werden, da der Verkehrslärm alles übertönte. Die Vertreter der...

0

Grünen-Kandidat bei der BI zu Gast

Im Rahmen der Gespräche zu den Verkehrsproblemen in Kirchheim mit den Wahlkreiskandidaten kommt am Montag 6. September der Bewerber der Grünen Lars Schweizer nach Kirchheim. Zum Termin am Montag um 17 Uhr mit Treffpunkt am Schillerplatz sind alle Interessenten eingeladen.

0

SPD-Kandidat bei der BI

Im Rahmen der Gespräche zu den Verkehrsproblemen in Kirchheim mit den Wahlkreiskandidaten kommt am Freitag 3. September der Bewerber der SPD nach Kirchheim. Thomas Utz ist im Landesvorstand seiner Partei sowie Kreisrat und Gemeinderat in Murr. Zum Termin am Freitag um 17 Uhr mit Treffpunkt am Schillerplatz sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

0

Politikertermine

Politiker kommen nach Kirchheim am Neckar um sich (wiederholt) ein Bild von der katastrophalen Verkehrssituation zu machen. Fabian Gramling, Bundestagskandidat der CDU, besucht am Freitag, 27.08.2021 unsere Gemeinde. Treffpunkt ist um 12 Uhr am Schillerplatz. Marcel Distl, der für die FDP bei der Bundestagswahl antritt, kommt ebenfalls nach Kirchheim am Neckar. Hier besteht am Montag, 30.08.2021 um 17 Uhr, ebenfalls am Schillerplatz, die Möglichkeit mit ihm ins Gespräch zu kommen. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen vorbei zu kommen und das Gespräch mit den Politikern zu suchen.

0

Gegen das Chaos hilft nur eine Umgehung

Was auf die Kirchheimer in den nächsten Jahren zukommen wird, war in der letzten Juli-Woche schon mal zu erfahren: Die Sperrung zwischen Walheim und Besigheim und eine völlig unflexible Ampelschaltung an der Kreuzung beim Marktkauf brachte den Verkehr auf der Durchfahrt der B 27 praktisch zum Erliegen. Endlose Staus und Fahrzeiten von einer halben Stunde für die Ortsdurchfahrt waren tagsüber die Regel. Die Querung oder die Einfahrt auf die Straße war nur mit gutem Willen der anderen Verkehrsteilnehmer möglich. Durch eine Verbesserung der Ampelschaltung und den Ferienbeginn hat sich die Situation etwas beruhigt. Die Ursachen ändern sich nicht: Der Durchgangsverkehr nimmt ebenso wie...

0

BI bewirtet auf der Weinterrasse

An den Sonntagen 1. und 15. August 2021 lädt die BI auf die Kirchheimer Weinterrasse ein. Mit Weinen der WG Stromberg-Zabergäu und Kleinigkeiten zum Essen kann jeweils zwischen 11 und 17 Uhr unter Einhaltung der Abstandsregeln auf dem Aussichtspunkt Rast eingelegt werden. Wir freuen uns auf Sie!

0

Schadstoffe durch Verkehr auf der B 27 werden gemessen – durch Immissionsmessung die passenden Lösungsansätze ermitteln

Immer mehr Fahrzeuge quälen sich durch die Ortsdurchfahrt der B27. Dass der Verkehr mit einem hohen LKW-Anteil für die Anwohner nicht gesund sein kann, ist eindeutig. Damit dies auch anhand von konkreten Zahlen dokumentiert wird, hat die Bürgerinitiative B27 raus aus Kirchheim unter finanzieller Mithilfe der Gemeinde die Firma Robert Bosch GmbH mit der Installation einer Messstelle beauftragt. Seit dem 15.06.2021 wird in Kirchheim am Neckar die innerörtliche Immissionsbelastung an der B27 gemessen.  An drei definierten Plätzen entlang der B27 zwischen Kreuzungsbereich nach Bönnigheim und Ortsausgang Richtung Lauffen wird abwechselnd über ein Jahr eine Immissions-Messbox (kurz: IMB) von Bosch GmbH...