Author: Rolf Riecker

0

Bürgerinitiative bewirtet Weinterrasse am Sonntag

Aussicht, Wein und Snacks genießen auf der Weinterrasse – dies bietet die Bürgerinitiative B 27 raus aus Kirchheim am kommenden Sonntag, den 15. Mai 2022, ab 11.00 Uhr. Nicht nur für Leib und Seele sondern auch für den Kopf kann man was tun: Über die Verkehrsprobleme in der Gemeinde kann man sich informieren und mit den Vertretern der BI diskutieren. Das Ganze natürlich begleitet mit Weinen der Weingärtner Stromberg – Zabergäu und nichtalkoholischen Getränken sowie kleinen Essensangeboten. Die BI freut sich, weit weg vom Autoverkehr viele Radfahrer und Fußgänger auf der Weinterrasse zu begrüssen!

0

Zwischenergebnis Luftmessungen

Am Donnerstagabend hat Andreas Munz für die BI dem Gemeinderat das Zwischenergebnis der Luftmessungen an der Posthörnle-Kreuzung vorgestellt. Kurz zusammengefasst ist die Schadstoffbelastung in den letzten Monaten wieder angestiegen und hat sogar mehrfach den gesetzlich vorgegebenen Grenzwert von 40 Mikrogramm Stickstoffdioxid je m³ überschritten. Dabei ist zu beachten, dass die Empfehlung der Weltgesundheitsorganisation beim Wert von 20 liegt. Die Umsetzung erfolgt bei uns im „Autoland“ jedoch nicht. Die Fahrzeugzahl pro Tag liegt bei rund 20.000 mit weiterhin überdurchschnittlichem Schwerlastanteil!Andreas hat mit großem Aufwand diese Auswertungen gemacht, die auch jeder bei ihm anfordern kann. Nochmals vielen Dank an Andreas! Auf Vorschlag...

0

Tagesordnung der Jahreshauptversammlung 2022

Tagesordnung der Jahreshauptversammlung am Montag, 04.04.2022 Alte Schule (KVZ), Raum 12/13, ab 20 Uhr 1. Begrüßung 2. Bericht des Vorsitzenden 3. Weitere Berichte 4. Aussprache zu den Berichten 5. Entlastungen 6. Stand Luftmessungen an der B 27 7. Verkehrsthemen in Kirchheim 8. Aktivitäten, Aktionen und Veranstaltungen 9. Anträge 10. Verschiedenes Anträge sind bis zum 28.03.2022 beim Vorsitzenden Rolf Riecker einzureichen.

0

Treffen Nabu und BUND am 27. März

Mit den Naturschutzverbänden Nabu und BUND findet eine Trassenbegehung der geplanten Umgehungsstraße unter Betrachtung der Naturschutzaspekte statt am Sonntag 27. März. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Ende der Laiernstraße (ehemalige Tennisplätze).

0

Terminvormerkung JHV der BI am Montag 4. April

Die JHV der BI B 27 raus aus Kirchheim e.V. findet statt am Montag 4. April 2022 um 20 Uhr in der Alten Schule (KVZ) Raum 12/13. Eine Einladung mit Tagesordnung etc erfolgt noch.

0

Jahresrückblick der Bürgerinitiative

Trotz eines weiteren Jahres mit Einschränkungen durch die Corona-Pandemie kann die BI „B 27 raus aus Kirchheim“ auf einige Ereignisse im zu Ende gehenden Jahr zurückblicken. Mit dem Beschluss des Gemeinderats vom 22. März wurde der Weg frei gemacht für eine Schadstoffmessung und Verkehrszählung, die nun schon seit Mai Daten sammelt. Erste Ergebnisse konnten im Vorstand der BI nach einer Präsentation von Andreas Munz bereits diskutiert werden. Anfang des kommenden Jahres sollen die Auswertungen im Gemeinderat der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Eine Bewirtung auf der Weinterrasse konnte die BI zweimal anbieten. Dies war erneut eine willkommene Gelegenheit zur Diskussion mit interessierten...

0

Petition zur geplanten Klärschlammverbrennung in Walheim

Der Walheimer Gemeinderat hat eine Resolution zur geplanten Klärschlammverbrennung verabschiedet, die auch der Kirchheimer Gemeinderat wie weitere Nachbargemeinden einhellig unterstützen. Die Walheimer Initiative „Bürger im Neckartal“ hat zusätzlich eine Petition gestartet, um das Thema auf eine höhere politische Ebene zu heben. Zahlreiche Menschen aus der Region haben die Petition bereits unterzeichnet.  Die geplante Anlage hat Auswirkungen auf den Verkehr in Kirchheim, da die Anlieferung nach Walheim überwiegend über den Autobahnzubringer und die B 27 erfolgt. Dies würde eine weitere Zunahme des Schwerlastverkehrs um 120 LKW-Fahrten jeden Werktag bedeuten! Dies hat auch der Kirchheimer Gemeinderat in seiner Diskussion stark kritisiert. Weitere...

0

Tagesordnung Jahreshauptversammlung 28.09.2021

KVZ Alte Schule Raum 12/13 – 20 Uhr Begrüßung Bericht des Vorsitzenden Luftmessungen an der B 27 Weitere Berichte Aussprache zu den Berichten Bestellung eines Wahlvorstandes Entlastungen Wahlena) Vorsitzende/rb) Stellvertretender Vorsitzende/r c) Kassier/ind) Schriftführer/ine) Öffentlichkeitsreferent/inf) Beisitzer/ing) Kassenprüfer/in Anträge Aktivitäten, Aktionen und Veranstaltungen Verschiedenes Anträge sind bis zum 21.09.2021 beim Vorsitzenden Rolf Riecker einzureichen.

0

Bundestagskandidaten sehen Notwendigkeit der Umgehungsstraße

Kirchheim braucht eine Umgehungsstraße für die B 27. Das haben die vier Wahlkreiskandidaten Fabian Gramling (CDU), Marcel Distl (FDP), Thomas Utz (SPD) und Lars Schweizer (Grüne) bei ihren Vor-Ort-Terminen an der Posthörnle-Kreuzung mit der Bürgerinitiative B 27 raus aus Kirchheim bestätigt. Der Lärm und die Luftbelastung durch den weiter zunehmenden Verkehr und die vielen LKWs sind nach einhelliger Meinung nicht mehr zumutbar. Zahlreiche Mitglieder der BI waren zu den vier abendlichen Terminen um 17 Uhr gekommen, um ihre persönliche Betroffenheit den Kandidaten klar zu machen. Zeitweise mussten die Gespräche sogar unterbrochen werden, da der Verkehrslärm alles übertönte. Die Vertreter der...