19. Mai 2019

Unterhaltsamer Nachmittag auf der Weinterrasse

Zahlreiche Gäste konnte die Bürgerinitiative B 27 raus aus Kirchheim bei ihrer Bewirtung auf der Weinterrasse am vergangenen Sonntag begrüßen. Von der wunderbaren Lage hoch über Kirchheim und dem Neckar waren auch die Schweizer Musikanten von der MG Koppigen ganz begeistert. Am Vorabend hatten sie noch ihre Schweizer Spezialitäten in der Kirchheimer Halle präsentiert, am Sonntagmittag ließen sie sich nun die Seccos und die feinen Weine wie Trollinger und Riesling aus den Steillagen unterhalb der Weinterrasse schmecken. Die Stimmung war perfekt, als die Gäste mit ihren Handörgeli auch noch Musik zur Unterhaltung boten.

Bewirtung der Kirchheimer Weinterrasse durch die Bürgerinitiative B27 raus aus Kirchheim

Viele Radfahrer hatten zum ersten Mal einen Abstecher zur Weinterrasse gemacht und genossen bei einer Pause das tolle Wetter und die schönen Ausblicke. Die Bürgerinitiative mit dem Organisator Immanuel Schmutz sorgte mit Essen und Trinken für eine gute Stimmung. Aber auch die Verkehrsprobleme in und um Kirchheim wurden diskutiert und allgemein die Zunahme des Verkehrs beklagt. Die aufgehängten Pläne mit der geplanten Umgehungsstraße wurden aufmerksam angeschaut. Präsentiert wurden zum ersten Mal auch der Flyer und das neue Banner der BI. 

Bewirtung der Kirchheimer Weinterrasse durch die Bürgerinitiative B27 raus aus Kirchheim

Ein Hinweis: Am 16. Juni bewirtet die BI erneut auf der Weinterrasse.

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.